Die alten Damen und der Boandlkramer


Die Raunächte haben begonnen. Die Tore zwischen unserer Welt und dem Geisterreich stehen offen. Ein guter Zeitpunkt, auf die finstere Seite von Lange Schatten in Bad Bründlholz und Brindlewood Bay zu schauen.

Jason Cordovas Brindlewood Bay ist ein Spiel über den Tod. Alte Damen untersuchen Mordfälle, also gewaltsame Tode – und in der Kampagne eine okkulte Verschwörung, in deren Zentrum die Unterweltgöttin Persephone steht, die Gemahlin des Hades.

Die Ermittlerinnen müssen sich auch mit ihrem eigenen Lebensende auseinandersetzen. Das gibt das Figurenblatt vor: Die "Kronen der Königin" beziehen sich auf ihre Vergangenheit, ihr bisheriges Leben, die "Kronen des Abgrunds" auf den heraneilenden Tod. 

Letztere greifen das Persephone-Motiv auf. Schließlich wurde diese Göttin in die Unterwelt entführt. Weil sie dort Speise zu sich nahm, nämlich einen Granatapfelkern, konnten ihre göttlichen Eltern, Zeus und Demeter, sie nicht einfach zurückholen. So steht es bei Ovid.

Wilhelm von Kobell ist kein Ovid gewesen, mit dem Brandner Kaspar hat er aber eine gegen den Tod rebellierende Figur erfunden, die man in Bayern heute noch kennt. Die Theaterfassung wird im Münchner Volkstheater regelmäßig gespielt. 2021 gab es eine Neuverfilmung für Amazon Prime.

Der Brandner Kaspar will sich im fortgeschrittenen Alter nicht mit dem nahenden Ende abfinden. Als der Boandlkramer – wörtlich Knochenhändler, übertragen der Tod – bei ihm auftaucht, schwindelt er ihm beim Kartenspiel weitere Lebensjahre ab.

Die "Schatten des Jenseits", die in Lange Schatten in Bad Bründlholz die "Kronen des Abgrunds" ersetzen, sind nach den Episoden der Geschichte vom Brandner Kaspar benannt. 

Get Lange Schatten in Bad Bründlholz

Buy Now
On Sale!
35% Off
$15.00 $9.75 USD or more

Leave a comment

Log in with itch.io to leave a comment.